KUNSTWERK:WERKKUNST: Popup-Art

Popup-Stores nennt man Geschäfte, die nur kurze Zeit öffnen, mit einem exklusiven Angebot locken und dann wieder verschwinden. Die momentan acht Künstlerinnen und Designerinnen, die zusammen hinter dem Namen KUNSTWERK:WERKKUNST stehen, haben sich die aus dem Einzelhandel bekannte Strategie zu eigen gemacht: Seit fünf Jahren beziehen sie, unterstützt von den jeweiligen Vermietern, für einen begrenzten Zeitraum leerstehende Ladenlokale im Krefelder Stadtgebiet, in denen sie ihre Produkte präsentieren und verkaufen. Es handelt sich um handgefertigte Stücke aus den Bereichen Malerei, Schmuck, Textil, Papierdesign, Holzarbeiten, Taschen und Keramik. In diesem Jahr haben die Kreativen ein wunderbar zentral gelegenes, 140 Quadratmeter großes Ladenlokal in der Angerhausenstr. 13a gefunden, in dem sie vom 14. November bis zum 24. Dezember Einzug halten und die weihnachtliche Shopping-Saison mit ihren Unikaten bereichern.

Mehr Details gibt es unter: 
www.facebook.com/KunstwerkWerkkunst
www.instagram.com/kunstwerkwerkkunst/